Angebote zu "Reise" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Living in Style London
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

- Der Bildband für Interior-Design-Liebhaber und Einrichtungsprofis - Entdecken Sie urbane Refugien und ihre inspirierenden, massgeschneiderten Einrichtungskonzepte - Mit beeindruckenden Aufnahmen vom renommierten Londoner Interior-Fotografen Andreas von Einsiedel In kaum einer anderen europäischen Hauptstadt ist das eigene Zuhause ein so wortwörtlich kostbares Gut wie in London und die dazugehörige Postleitzahl eine aussagekräftige Visitenkarte. Wer schon einmal durch die verschiedenen Stadtteile flaniert ist, vorbei an modernen Wolkenkratzern wie „The Shard“ und Gebäuden im viktorianischen oder georgianischen Stil, dem stellt sich früher oder später die Frage: Wie wohnt es sich eigentlich in der englischen Millionenmetropole? Und wie schafft man es, als Interior Designer und Architekt Domizile so zu gestalten, dass sie ganz auf ihre Bewohner zugeschnitten sind, der vorhandene Raum optimal genutzt wird und sie gleichzeitig durch ihre atemberaubende Einrichtung glänzen? Dieser Fragestellung widmen sich der in London lebende Fotograf Andreas von Einsiedel und Autorin Karin Graabaek Helledie in der zweiten Ausgabe von Living in Style London: Eine Reise durch die imposante Wohnlandschaft der britischen Metropole, die gleichzeitig eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Wohnstile Englands ist, von modern oder industrial über klassisch bis hin zum Vintage-Stil. Umgebaute Industrie-Lofts, aufwendig restaurierte Reihenhäuser mit lichtdurchfluteten Erkern oder gläserne Oasen mit spektakulärem Ausblick auf die Themse: Ergänzt durch informative Begleittexte, zeigt sich die britische Hauptstadt auch in diesem Band wieder von ihrer beeindruckend schönen Seite und liefert jede Menge Einrichtungsideen. - Der Bildband für Interior-Design-Liebhaber und Einrichtungsprofis - Entdecken Sie urbane Refugien und ihre inspirierenden, massgeschneiderten Einrichtungskonzepte - Mit beeindruckenden Aufnahmen vom renommierten Londoner Interior-Fotografen Andreas von Einsiedel In kaum einer anderen europäischen Hauptstadt ist das eigene Zuhause ein so wortwörtlich kostbares Gut wie in London und die dazugehörige Postleitzahl eine aussagekräftige Visitenkarte. Wer schon einmal durch die verschiedenen Stadtteile flaniert ist, vorbei an modernen Wolkenkratzern wie „The Shard“ und Gebäuden im viktorianischen oder georgianischen Stil, dem stellt sich früher oder später die Frage: Wie wohnt es sich eigentlich in der englischen Millionenmetropole? Und wie schafft man es, als Interior Designer und Architekt Domizile so zu gestalten, dass sie ganz auf ihre Bewohner zugeschnitten sind, der vorhandene Raum optimal genutzt wird und sie gleichzeitig durch ihre atemberaubende Einrichtung glänzen? Dieser Fragestellung widmen sich der in London lebende Fotograf Andreas von Einsiedel und Autorin Karin Graabaek Helledie in der zweiten Ausgabe von Living in Style London: Eine Reise durch die imposante Wohnlandschaft der britischen Metropole, die gleichzeitig eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Wohnstile Englands ist, von modern oder industrial über klassisch bis hin zum Vintage-Stil. Umgebaute Industrie-Lofts, aufwendig restaurierte Reihenhäuser mit lichtdurchfluteten Erkern oder gläserne Oasen mit spektakulärem Ausblick auf die Themse: Ergänzt durch informative Begleittexte, zeigt sich die britische Hauptstadt auch in diesem Band wieder von ihrer beeindruckend schönen Seite und liefert jede Menge Einrichtungsideen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buschmann, U: Journey through Bremen
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit grösste Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! Bremen ist die Hauptstadt des Zweistädtestaates Freie Hansestadt Bremen, zu der auch das 60 Kilometer nördlich gelegene Bremerhaven gehört. An der Weser gelegen, die ab dem Bremer Hafen als Seeschifffahrtsstrasse ausgebaut ist, wird die zehntgrösste Stadt Deutschlands ganz von Niedersachsen umschlossen. Als Bischofsstadt und Kaufmannssiedlung reicht Bremens Geschichte bis ins 8. Jahrhundert zurück, durch ein Privileg Kaiser Friedrich Barbarossas wurde sie Reichsstadt, 1260 trat sie der Hanse bei und erlangte schnell grosse wirtschaftliche Bedeutung. Als Zeichen der Freiheit errichteten die Bürger Anfang des 15. Jahrhunderts den berühmten Roland und das Rathaus, an dessen Westseite die Bremer Stadtmusikanten zu finden sind – ein Wahrzeichen der Stadt. Beide gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Später hatte die Stadt wesentlichen Anteil an der Entwicklung des deutschen Überseehandels. Von seiner bedeutenden Geschichte erzählen auch die Bauwerke der Stadt, wie der romanische bis spätgotische Dom, die Stadtwaage im Stil der Weserrenaissance oder ganze Stadtviertel wie der Schnoor, das einstige Fischerviertel, in dessen Gassen man sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlt. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in den Vororten typische Reihenhäuser errichtet, die sogenannten „Bremer Häuser“. Die vielfältige Museumslandschaft reicht von der Kunsthalle bis zum Überseemuseum. Erholung von der Stadtbesichtigung findet man in zahlreichen Grünanlagen wie dem Bürgerpark und den Wallanlagen und entlang der Schlachte, der historischen Uferpromenade.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Living in Style London
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Bildband für Interior-Design-Liebhaber und Einrichtungsprofis - Entdecken Sie urbane Refugien und ihre inspirierenden, maßgeschneiderten Einrichtungskonzepte - Mit beeindruckenden Aufnahmen vom renommierten Londoner Interior-Fotografen Andreas von Einsiedel In kaum einer anderen europäischen Hauptstadt ist das eigene Zuhause ein so wortwörtlich kostbares Gut wie in London und die dazugehörige Postleitzahl eine aussagekräftige Visitenkarte. Wer schon einmal durch die verschiedenen Stadtteile flaniert ist, vorbei an modernen Wolkenkratzern wie „The Shard“ und Gebäuden im viktorianischen oder georgianischen Stil, dem stellt sich früher oder später die Frage: Wie wohnt es sich eigentlich in der englischen Millionenmetropole? Und wie schafft man es, als Interior Designer und Architekt Domizile so zu gestalten, dass sie ganz auf ihre Bewohner zugeschnitten sind, der vorhandene Raum optimal genutzt wird und sie gleichzeitig durch ihre atemberaubende Einrichtung glänzen? Dieser Fragestellung widmen sich der in London lebende Fotograf Andreas von Einsiedel und Autorin Karin Graabaek Helledie in der zweiten Ausgabe von Living in Style London: Eine Reise durch die imposante Wohnlandschaft der britischen Metropole, die gleichzeitig eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Wohnstile Englands ist, von modern oder industrial über klassisch bis hin zum Vintage-Stil. Umgebaute Industrie-Lofts, aufwendig restaurierte Reihenhäuser mit lichtdurchfluteten Erkern oder gläserne Oasen mit spektakulärem Ausblick auf die Themse: Ergänzt durch informative Begleittexte, zeigt sich die britische Hauptstadt auch in diesem Band wieder von ihrer beeindruckend schönen Seite und liefert jede Menge Einrichtungsideen. - Der Bildband für Interior-Design-Liebhaber und Einrichtungsprofis - Entdecken Sie urbane Refugien und ihre inspirierenden, maßgeschneiderten Einrichtungskonzepte - Mit beeindruckenden Aufnahmen vom renommierten Londoner Interior-Fotografen Andreas von Einsiedel In kaum einer anderen europäischen Hauptstadt ist das eigene Zuhause ein so wortwörtlich kostbares Gut wie in London und die dazugehörige Postleitzahl eine aussagekräftige Visitenkarte. Wer schon einmal durch die verschiedenen Stadtteile flaniert ist, vorbei an modernen Wolkenkratzern wie „The Shard“ und Gebäuden im viktorianischen oder georgianischen Stil, dem stellt sich früher oder später die Frage: Wie wohnt es sich eigentlich in der englischen Millionenmetropole? Und wie schafft man es, als Interior Designer und Architekt Domizile so zu gestalten, dass sie ganz auf ihre Bewohner zugeschnitten sind, der vorhandene Raum optimal genutzt wird und sie gleichzeitig durch ihre atemberaubende Einrichtung glänzen? Dieser Fragestellung widmen sich der in London lebende Fotograf Andreas von Einsiedel und Autorin Karin Graabaek Helledie in der zweiten Ausgabe von Living in Style London: Eine Reise durch die imposante Wohnlandschaft der britischen Metropole, die gleichzeitig eine Bestandsaufnahme der verschiedenen Wohnstile Englands ist, von modern oder industrial über klassisch bis hin zum Vintage-Stil. Umgebaute Industrie-Lofts, aufwendig restaurierte Reihenhäuser mit lichtdurchfluteten Erkern oder gläserne Oasen mit spektakulärem Ausblick auf die Themse: Ergänzt durch informative Begleittexte, zeigt sich die britische Hauptstadt auch in diesem Band wieder von ihrer beeindruckend schönen Seite und liefert jede Menge Einrichtungsideen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buschmann, U: Journey through Bremen
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! Bremen ist die Hauptstadt des Zweistädtestaates Freie Hansestadt Bremen, zu der auch das 60 Kilometer nördlich gelegene Bremerhaven gehört. An der Weser gelegen, die ab dem Bremer Hafen als Seeschifffahrtsstraße ausgebaut ist, wird die zehntgrößte Stadt Deutschlands ganz von Niedersachsen umschlossen. Als Bischofsstadt und Kaufmannssiedlung reicht Bremens Geschichte bis ins 8. Jahrhundert zurück, durch ein Privileg Kaiser Friedrich Barbarossas wurde sie Reichsstadt, 1260 trat sie der Hanse bei und erlangte schnell große wirtschaftliche Bedeutung. Als Zeichen der Freiheit errichteten die Bürger Anfang des 15. Jahrhunderts den berühmten Roland und das Rathaus, an dessen Westseite die Bremer Stadtmusikanten zu finden sind – ein Wahrzeichen der Stadt. Beide gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Später hatte die Stadt wesentlichen Anteil an der Entwicklung des deutschen Überseehandels. Von seiner bedeutenden Geschichte erzählen auch die Bauwerke der Stadt, wie der romanische bis spätgotische Dom, die Stadtwaage im Stil der Weserrenaissance oder ganze Stadtviertel wie der Schnoor, das einstige Fischerviertel, in dessen Gassen man sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlt. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in den Vororten typische Reihenhäuser errichtet, die sogenannten „Bremer Häuser“. Die vielfältige Museumslandschaft reicht von der Kunsthalle bis zum Überseemuseum. Erholung von der Stadtbesichtigung findet man in zahlreichen Grünanlagen wie dem Bürgerpark und den Wallanlagen und entlang der Schlachte, der historischen Uferpromenade.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe